Entspannungsanwendungen mit Hypnose gehören zu den sehr stark nachgefragten Sitzungen.

Die Tiefenentspannung unter Hypnose hat einen äußerst beruhigenden Effekt auf das Nervensystem und kann sich auf eine ganze Reihe von Themen sehr positiv auswirken.

Viele Menschen suchen verzweifelt nach einer Art Ausgleich für ihren stressigen Berufsalltag, oder nach einer intensiven Entspannungsmethode bei erhöhtem Leistungsdruck. Andere Menschen möchten sich "einfach" in regelmäßigen Abständen etwas Gutes tun.

Bei der Tiefenentspannung durch Hypnose ist die Dauer der Anwendung entscheidend.
Eine Sitzung zur Entspannung sollte daher mindestens 60 Minuten, besser 90 Minuten dauern, da unser Nervensystem diese Zeit benötigt, um wirklich herunterfahren zu können. Je mehr Zeit investiert wird, desto höher ist in der Folge der Entspannungseffekt.

Allein durch den Entspannungseffekt während der Hypnose lassen sich positive Effekte bei verschiedenen Problemen erreichen, wie beispielsweise bei:

  • Innerer Unruhe

  • Ängsten

  • Schlafproblemen

  • Verspannungen

  • Migräne

  • Stresserscheinungen


Um Ihr persönliches Anliegen zu klären, rufen Sie mich einfach an, oder nutzen Sie das Kontaktformular. Ich melde mich schnellst möglich bei Ihnen.

Mehr über das Thema Stress finden Sie hier:  

https://www.psychotherapeut-frankfurt.com/stress-hypnose-therapie-frankfurt

© by Christina Thonack