Jugendliche befinden sich häufig in einer Art eigener Gefühlswelt.

Der Druck in der Schule, die erste große Liebe, die Ungewissheit über die Zukunft ... all diese Dinge, können Themen sein, die junge Menschen beschäftigen.

Einige Fragen, die Jugendliche sich häufig stellen:
Wo finde ich Hilfe bei Kontaktängsten?
Wer hilft mir, wenn ich mich unsicher fühle?
Wie soll ich meine Zukunft gestalten?
Welchen Beruf will ich einmal ausüben?
Wer hilft mir bei Mobbing in der Schule?
Was kann ich tun, wenn ich mir selbst nicht richtig gefalle?

Das Ziel einer Jugendberatung ist es, jungen Menschen mit ihren Problemen nicht allein zu lassen und Lösungsstrategien zu entwickeln.

Wer nicht den Mut hat, persönlich in der Praxis zu erscheinen, kann gern anrufen oder einfach eine E-Mail schreiben.

© by Christina Thonack